Ein neuer Lanz-3000E für die Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Martin Nortorf

Lanz 3000_Efü die Kirchengemeinde_Nortorf
Der neue Lanz-Bagger 3000E der Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Martin Nortorf

An die Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Martin Nortorf wurde ein neuer Lanz Bagger 3000E ausgeliefert.

Dass die Investition dringend geboten gewesen ist, seien die enorm hohen Reparaturarbeiten, des in die Jahre gekommenen Friedhofbaggers.

Die neuen Anforderungen des Baggers beinhalten nicht nur das Ausheben und Schließen von Gräbern, sondern auch  die umfangreiche Unterhaltung der Friedhofsanlagen können durch Eigenleistung erfüllt werden.

Die Lanz Bagger sind bekannt für ein vielfältiges Anbaugeräteprogramm, dazu der zuverlässige Deutz-Motor mit 3,6 Liter Hubraum sowie einer Arbeitsdrehzahl von 1600 Um/min. Der Lanz Bagger bietet eine lange Lebensdauer, günstigen Kraftstoffverbrauch und ermöglicht ein leistungsfähiges Arbeiten mit geringen Emissionswerten.

Der Lanz 3000 E überzeugt durch seine Servicefreundlichkeit mit leichtem Zugang zu Routinewartungspunkten. Die Motordrehzahlautomatik senkt die Motordrehzahl ab, sobald die Hydraulik nicht mehr betätigt wird und reduziert dadurch den Kraftstoffverbrauch und Geräuschpegel.

Für alle Anbaugeräte kann über ein Farbdisplay, durch den Baggerfahrer die komplette Hydraulik gesteuert werden.

Durch die Neuanschaffung ist die Kirchengemeinde Nortorf in der Lage, in Zukunft Kosten und Zeit zu sparen.

Aktuelles

Ein neuer Lanz-3000E für die Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Martin Nortorf

mehr...

Überschrift der Meldung

mehr...

Interaktiv

Rechtliches

Lanz Baumaschinen GmbH · Auberg 14 · 94116 Hutthurm · Tel: +49 8505 92170 ·  Email: info@lanz.eu