Lanz Baumaschinen GmbH

Lanz Bagger mit geringen Kraftstoffkosten

Die Kraftstoffkosten sind bei Bagger mit bis zu 60 Prozent der größte Kostenfaktor, bezogen auf die Nutzungsdauer.

Lanz Friedhofsbagger und Kommunalbagger zeigt einen Weg, wie man mittels intelligenter Technik den Treibstoffverbrauch  senken kann. 

 

Die wichtigste Voraussetzung hierfür ist, einen Bagger einsetzen zu können, der sowohl über einen optimierten Lanz Bagger mit Deutz Motor als auch über eine im Hinblick auf Leistungsfähigkeit und Stabilität optimierte Konstruktion verfügt.

Auch die für den Arbeitsprozess notwendige Hydraulikanlage muss, auf optimale Einsatzkraft  Load-Sensing-System, aber eben auch im Hinblick auf die Möglichkeit, Diesel einzusparen, überprüft und entsprechend neu konstruiert werden. Mit diesem Gesamtpaket von Aspekten hat die Lanz-Konstruktion die Modelle der  Serie Lanz FB 3000 und Lanz FB 300A entwickelt und auf den Markt gebracht hat. Im Ergebnis kann man heute feststellen, dass diese Bagger-Serie etwa 35 Prozent weniger  Diesel verbraucht.

Der zweite Gesichtspunkt, der untersucht und optimiert wurde, ist die zu bewegende Masse. Je mehr Eigengewicht ein Bagger hat, umso mehr Diesel muss verbraucht  werden, um ihn zu bewegen.

Das Ergebnis ist, dass bei einem Lanz Bagger Gewicht eingespart werden konnte, ohne die Leistungsfähigkeit der Lanz Bagger zu verringern und ohne verschleißanfälliger zu werden. Im Endeffekt bedeutet dies, immer unter dem Gesichtspunkt: leichter werden, aber leistungsfähig bleiben. Das heißt in der Praxis, unnötige Massen zu reduzieren, Belastungsschwerpunkte hingegen bewusst zu verstärken. dass bei jeder Bewegung  Kraftstoff eingespart wird.       

Das führt zu einer sofort spürbaren Senkung des Dieselverbrauchs durch die konstruktive Verbesserung der Lanz Bagger erhöht sich gleichzeitig die Belastbarkeit und damit die Langlebigkeit des Baggers

Aktuelles

Ein neuer Lanz-3000E für die Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Martin Nortorf

mehr...

Überschrift der Meldung

mehr...

Interaktiv

Rechtliches

Lanz Baumaschinen GmbH · Auberg 14 · 94116 Hutthurm · Tel: +49 8505 92170 ·  Email: info@lanz.eu